Radladerbrand am Gehöft Gindl  in Aich bei Aigen

 

Radladerbrand_Gindl_01Am 04.11.2016 wurde die FF Aigen im Ennstal um 18:13 Uhr zu einem Radladerbrand alarmiert.

Unmittelbar nach Alarmierung rückte die Feuerwehr mit TLF-A und KLF-A  zum Brand aus.

Unter Einsatz von schwerem Atemschutz und Schaumrohr wurde der in Vollbrand stehende Radlader soweit gekühlt und in Folge gelöscht.
Die in Umkreis umgrenzenden Gebäude wurden mittels Wärmebildkamera analysiert und geschützt.
Ein übergreifen auf anliegende Gebäude konnte durch den Einsatz von HD-Rohr und Pulverfeuerlöscher verhindert werden.
Nach einer Einsatzzeit von 01:14 Std. meldete sich die FF Aigen einsatzbereit beim Florian Liezen zurück.

Eingesetzt waren:
TLF-A mit neun Mann
KLF-A mit neun Mann
Polizei Irdning

zur Bildergalerie »