2007:
Sturmschaden Pilz 2007Einsätze: Heustadlbrand in Fischern, Kellerbrand nach Explosion des Schnapsbrennkessels in Lantschern – Fam. Zainer, Waldbrandeinsatz am Backenstein in Grundlsee, Großbrand in Oppenberg bei Anwesen Flick, Beseitigung von umgestürzten Bäumen auf der L741 Fischern und im Ortsgebiet nach Sturmtief Paula

Das Verdienstzeichen-ÖBFV 3. Stufe erhielt HBI Josef Fritz sen.
FLA in Gold errangen LM Hannes Kerschhaggl, FM Hannes Seebacher und OLM Dietmar Wundersamer
Das FULA – Gold errangen OLM Josef Fritz jun. und FM Nina Hirschböck

 

 

2008:
Küchenbrand Landesberufschule Aigen 2008Gesamtstatistik per 31.11.2008:
9 Brandeinsätze, 10 Technische Einsätze, 23 Übungen, 273 sonstige Tätigkeiten sowie 20 Brandsicherheitswachen – zusammengefasst 335 Tätigkeiten mit insgesamt
1.342 Mann und 8.939 Stunden.

Einsätze: Kaminbrand in Aigen, Verkehrsunfall mit 3 PKW in Schlattham, Verkehrsunfall Umfahrung Fischern, Verkehrsunfall Vorberg, Brandeinsatz Landesberufschule Aigen, Waldbrandeinsätze in Johnsbach und am Stoderzinken, Großbrand in Wörschach, Verkehrsunfall Landmarkt Aigen.

Waldbrand Johnsbach 2008BI Josef Fritz jun. wird vom Bez. FW. Kdt. Gerhard Pötsch zum Staffelkommandant der Flugdienststaffel Nord und Bezirksbeauftragten für den Flugdienst ernannt.

Atemschutzleistungsabzeichen in SILBER errangen BI Ing. Josef Fritz jun., OLM Kerschhaggl Gerald, OLM Kerschhaggl Hannes und LM Gruber-Veit Thomas
FULA – Bronze errangen OLM d.V. Wundersamer Harald, HFM Fritz Michael, FM Komatz Markus, FM Mandlberger Albert, FM Strobl Manfred, FM Thöringer Marvin, JFM Thöringer Alexander
Feuerwehrjugend-Wissenstest in Gold errangen JFM Hinteramskogler Samuel, JFM Rohrer Gregor
Feuerwehrjugend-Wissenstest in Bronze errang JFM Komatz Thomas
Verdienstzeichen – LFV 3. Stufe erhielt OLM Muckenhofer Josef, LM Kerschhaggl Josef, HFM Schupfer Gerhard
Verdienstzeichen – LFV 2. Stufe erhielt HLM Radlingmaier Engelbert
Steirische Hochwassermedaillen in Bronze erhielten OLM Kerschhaggl Gerald, OLM Kerschhaggl Hannes, OLM Wundersamer Dietmar, LM Muckenhofer Bernd, HFM Reiter Martin, HFM Steindacher Roland

2009:
Wirtschaftsgebäudebrand Prieler Hohenberg 2009Gesamtstatistik per 30.11.2009:
Derzeitiger Mannschaftsstand von 80 Mann (51 aktive Feuerwehrkamerad/innen, 7 Jugendfeuerwehrkameraden und 22 Mann der 2. Abteilung).
5 Brandeinsätze, 19 Technische Einsätze, 22 Übungen, 348 sonstige Tätigkeiten sowie 13 Brandsicherheitswachen – zusammengefasst 407 Tätigkeiten mit insgesamt 1.121 Mann und 7.261 Stunden.

Einsätze:
Waldbrandeinsatz Gesäuseeingang in  Johnsbach, Wirtschaftsgebäudebrand in Hohenberg,
Flugdienstnachschulung Puttererlehen 2009Hochwassereinsatz Bereich Ketten, Freimachen der Gemeindewege nach Verklausungen, Straßenreinigungen und Wassertransporte.

Auszeichnungen:
Die JFM Verena Mandlberger, Jasmin Radlingmaier, Sabrina Strobl und Tamara Strobl erhielten das FWJ- Wissenstest-Abzeichen in Bronze
JFM Thomas Komatz erhielt das FWJ- Wissenstest-Abzeichen in Silber
HFM Hubert Mayerhofer erhielt die Auszeichnung für 50 jährige Mitgliedschaft
BM Gerald Kerschhaggl errang das Technische Leistungsprüfung II – Silber – Abzeichen
BI Ing. Fritz Josef jun. erhielt das Verdienstzeichen – LFV 2. Stufe

Veranstaltungen:
Faschingsbar im Rüsthaus, Florianisammlung, Maibaumaufstellen und Umschneiden der Feuerwehrjugend, Seefest am Putterersee, Stand beim Aigner Kirtag, Zimmergewehrschiessen, Adventmarkt, Weihnachtsfeier etc.
Div. Ausrückungen:
Bezirksfeuerwehrtag, Florianitag, RLF-Segnung Stainach, Hochzeit Gruber-Veit Thomas und Margit sowie Harald Wundersamer und Sandra, Flugdienstvorführung in Niederöblarn, Teilnahme an div. Funkübungen im Abschnitt, FuB-Übung in Gaishorn, Wissenstest Gröbming etc.

2010:
Hochwassereinsatz Pruggern 2010Gesamtstatistik per 30.11.2010:
Der Mannschaftsstand beträgt 78 Mann
(51 Aktive, 24 Mann der 2.Abteilung u. 3 Jugendfeuerwehrkameraden)
Die Einsatzstatistik 2010 gliedert sich in 11 Brandeinsätze, 17 Technische Einsätze,
40 Übungen, 159 Sonstige Tätigkeiten: davon
13 Brandsicherheitswachen, 5 Kirchliche Anlässe, 16 Veranstaltungen, 4 Feuerwehrfeste, 8 Geburtstage,
2 Hochzeiten und 5 x Aufbringen finanzieller Mittel,
5 Ausschusssitzungen, 13 Besprechungen,
Kindergartenbesuch 20103x vorbeugender Brandschutz, 12 Tätigkeiten im Rüsthaus und unzählige sonstige Tätigkeiten.
Zusammengefasst:
42 Einsätze mit 242 Mann und 498 Stunden mit 42 Fahrzeugen und 373 km
159 Sonst. Tätigkeiten mit 1117 Mann und 6.903 Stunden mit 78 Fahrzeugen und 1.949 km
40 Übungen mit 328 Mann und 1.281 Stunden mit 65 Fahrzeugen und 1.158 km

Einsätze u.a.: Schlammfang auspumpen – Schlattham, Hochwassereinsatz – Pruggern, Zimmerbrand Prieler – Hohenberg)

5 Frühjahrsübungen (1.Stationsbetrieb, 2. KFZ Unfall Rostanger, 3. Dachstuhlbrand beim Anwesen Plank in Ketten, 4. Waldbrandschulung, 5.Alarmübung Puttererseehalle)
sowie den 5 Herbstübungen (1. Stationsbetrieb, 2. Dachstuhlbrand Gruber-Veit in Sallaberg,
3. Gebäudebrand beim Mössl Gerald in Aich, 4. Heizwerksbrand beim Anwesen Koller vlg. Schiedner in Ritzmannsdorf, 5. Werkstättenbrand bei der Fa. Radlingmaier in Sallaberg) und von der Abschnittsübung in Lantschern (Übungsannahme: Wirtschaftsgebäudebrand Jagahauser)
Weitere Übungen u.a.: Tag der Feuerwehr – Niederöblarn

Im Rahmen der 110. Wehrversammlung wurden die JFM Thomas Komatz, Sabrina Strobl und Tamara Strobl angelobt.

Bei der Jugend wurden JFM Jasmin Radlingmaier und JFM Verena Mandlberger zum JFM mit
2 Streifen befördert.

Im Aktivstand wurde FM Markus Komatz zum OFM,  LM Christian Daum zum OLM und
OBM Herbert Mandlberger zum HBM d.V. befördert.

FA Dr. Othmar Moser und HFM Alfred Praschl wurden in die 2. Abteilung überstellt.

Im Zuge der Neuwahl wurde folgendes Kommando festgelegt.

Gesetzlicher Ausschuss:
Kommandant: HBI Manfred Tiefenbacher
Kommandant Stv.: OBI Dietmar Wundersamer
Kassier: OBM Herbert Mandlberger
Schriftführer: OLM Harald Wundersamer
Zugskommandant FF Aigen: BM Gerald Kerschhaggl
Zugskommandant LZ Fischern: OBM Ferdinand Wöhrer
Gruppenkommandanten: BI Josef Fritz jun., OLM Hannes Kerschhaggl, OLM Bernd Muckenhofer, OLM Siegfried Strobl
Erweiterter Ausschuss:
Orts-Atemschutzbeauftragter: LM Thomas Gruber-Veit
Ortsausbilder: BM Gerald Kerschhaggl
Orts-EDV Beauftragter: BI Josef Fritz jun.
Orts-Funk Beauftragter: LM Martin Reiter
Orts-Jugendbeauftragter: LM Hannes Winner
Orts-San Beauftragter: OLM Bernd Muckenhofer
Orts-Seniorenbauftragter: EOBM Peter Segl
Gerätemeister: LM Christian Daum
Maschinenmeister: LM Heinz Gürtler
Bekleidungswart und Presse: HLM Gruber-Veit Franz
Kantineur u. Versorgung: LM Josef Kerschhaggl

Befördert wurden OFM Heinz Gürtler zum LM d.F. und FM Hannes Winner zum LM d.F.

Auf einstimmigen Antrag wurde HBI Fritz Josef die Ehrenurkunde zum EHBI überreicht.

2011:
Gesamtstatistik per 30.11.2011:
Die Freiwillige Feuerwehr Aigen/E. hat einen Mannschaftsstand von derzeit 77 Mann  (50 aktive Feuerwehrkamerad/innen, 2 Jugendfeuerwehrkameraden und 25 Mann der 2. Abteilung).

11 Brandeinsätze mit insgesamt 149 Mann und 462 Stunden
19 Technische Einsätze  mit insgesamt 90 Mann und 122 Stunden
39 Übungen (Frühjahrs-Herbstübungen, Atemschutz-, Funk-, Waldbrand- u. Jugendübungen) mit insgesamt 412 Mann und 1.662 Stunden)
157 sonstige Tätigkeiten (Ausbildung, techn. Dienste, Ausschussitzungen, Fahrzeug- u. Geräteinstandhaltung, Ausrückung div.Veranstaltungen, Begräbnisse, Verwaltungstätigkeiten, Finanzielles etc.) mit insgesamt 873 Mann und 5.157 Stunden.
16 Brandsicherheitswachen mit insgesamt 30 Mann und 205 Stunden.
11 Fehlalarme ausgelöst durch Brandmeldeanlagen  in der Puttererseehalle, Puttererschlößl und LBS-Aigen mit insgesamt 119 Mann und 54 Stunden

Zusammengefasst: 253 Tätigkeiten mit insgesamt 1.673 Mann und 7.662 Stunden

Waldbrand GrundlseeGrößere Brandeinsätze waren:
Waldbrandeinsätze mit den Hubschraubern des Innenministeriums und dem Österr.Bundesheer der Kaserne Aigen in der Strechau-Oppenberg, Gössl u. Grundlsee
Brandeinsätze bei der Fa. Deisl in Liezen, Wirtschaftsgebäudebrand in Irdning

Größere Technische Einsätze waren:
Verkehrsunfall zweier LKW`s in der Gulling, Assistenzeinsatz Fa. Maco Trieben, Dieselaustritt LKW – Tennisplatz

Auszeichnungen:
Die JFM Verena Mandlberger, JFM Jasmin Radlingmaier, FM Sabrina Strobl, FM Tamara Strobl und PFM Christian Dornbusch erhielten das FWJ- Wissenstest-Abzeichen in Gold

Branddienstleistungsprüfung in Bronze:  FM Daniel Tiefenbacher, BM Gerald Kerschhaggl

Sanitätsleistungsabzeichen Bronze: OLM Bernd Muckenhofer, OLM d.V. Harald Wundersamer, BM Gerald Kerschhaggl

Feuerwehrleistungsabzeichen Stmk – Bronze: BM Gerald Kerschhaggl, OBI Dietmar Wundersamer

Geburtstagsfeier 2. AbteilungKurse:
16 Mann besuchten die Nachschulung für Feuerwehrflughelfer II ,
In der Feuerwehr- u. Zivilschutzschule in Lebring besuchten: 2 Mann den Technischen Lehrgang für Menschenrettung und Absturzsicherung,  3 Mann den Funklehrgang, 2 Mann den Kurs F-Disk,  2 Mann den Atemschutzgeräteträger-Lehrgang sowie 10 Mann den Erste Hilfe Kurs, 5 Mann die Grundausbildung 1 u. 2

Den Kommandantenlehrgang und Prüfung erlangten OBI Dietmar Wundersamer und BM Gerald Kerschhaggl

Veranstaltungen:
u.a. Jahreshauptversammlung, die Faschingsbar im Rüsthaus, Florianisammlung, Maibaumumschneiden der Feuerwehrjugend, Seefest am Putterersee, Stand beim Aigner Kirtag  und Adventmarkt, Weihnachtsfeier, Geburtstagsfeier 2. Abteilung etc.

Div. Ausrückungen:
wie z.B. Bezirksfeuerwehrtag, Florianitag, Flugvorführung in Niederöblarn, Teilnahme an div. Übungen und Festveranstaltungen im Abschnitt, etc.

2012:
Gesamtstatistik per 30.11.2012:

8 Brandeinsätze mit insgesamt 35 Mann und 268 Stunden
24 Technische Einsätze  mit insgesamt 157 Mann und 902 Stunden
57 Übungen Frühjahrs-Herbstübungen, Atemschutz-, Funk-, Waldbrand- u. Bewerbsübungen mit insgesamt 576 Mann und 2.532 Stunden
141 sonstige Tätigkeiten (Ausbildung, techn. Dienste, Ausschussitzungen, Fahrzeug- u. Geräteinstandhaltung, Ausrückung div. Veranstaltungen, Begräbnisse, Verwaltungstätigkeiten, Finanzielles etc. mit insgesamt 873 Mann und 5.822 Stunden.
18 Brandsicherheitswachen mit insgesamt 28 Mann und 204 Stunden.
14 Fehlalarme ausgelöst durch Brandmeldeanlagen  in der Puttererseehalle, Puttererschlößl und LBS-Aigen mit insgesamt 28 Mann und 133 Stunden

278 Ereignisse mit 1.860 Mitgliedern und 9.873 Stunden

Waldbrand TauplitzalmGrößere Brandeinsätze waren:
7 Waldbrandeinsätze in Wörschachwald, Donnersbachwald, Mödlingerhütte, Sölk, Kammspitze und Tauplitzalm mit den Hubschraubern des Innenministeriums und dem Österr.Bundesheer der Kaserne Aigen

Größere Technische Einsätze waren:
2 Hochwassereinsätze im Bereich Aigen bis Ketten, Baggerbergung Gullingbach, 2 Verkehrsunfälle Fischern L741, Suchaktion Vermißte Person im Gullingbach

AbschnittsübungÜbungen:
Frühjahrs- und Herbstübungen, Abschnittsübung beim Technikcenter Aigen, Räumungsübung VS Aigen,

Bewerbe:
Erfolgreich teilgenommen am Bereichsfunkleistungsbewerb in Bronze und Silber:
Kerschhaggl Gerald, Komatz Markus, Komatz Thomas, Komatz David, Mandlberger Albert, Radlingmaier Jasmin, Rohrer Gregor, Strobl Manfred, Thöringer Alexander, Tiefenbacher Daniel und Tiefenbacher Alexander

Funkleistungsabzeichen in Bronze errangen:
Gürtler Heinz, Hinteramskogler Samuel, Muckenhofer Bernd, Radlingmaier Jasmin, Rohrer Gregor, Strobl Sabrina, Thöringer Michael, Tiefenbacher Alexander, Tiefenbacher Daniel

Teilnahme beim Landesleistungsbewerb in Bronze und Silber (Altaussee):
Komatz David, Komatz Markus, Komatz Thomas, Mandlberger Albert, Radlingmaier Jasmin, Rohrer Gregor, Strobl Manfred, Thöringer Alexander, Tiefenbacher Alexander und Tiefenbacher Daniel

Erfolgreich abgelegte Branddienstleistungsprüfung in Bronze:
Daum Christian, Fritz Josef jun., Gindl Michael, Hirschböck Nina, Kerschhaggl Hannes, Muckenhofer Bernd, Reiter Martin, Steindacher Roland, Strobl Manfred, Strobl Siegfried, Tiefenbacher Manfred, Wundersamer Dietmar, Wundersamer Klaus, Wundersamer Harald

Leistungsüberprüfung für Feuerwehr-Flughelfer
Fritz Josef jun., Kerschhaggl Hannes, Muckenhofer Bernd, Tiefenbacher Manfred und Wundersamer Dietmar

Verdienstzeichenn ÖBFV/3.Stufe
Fritz Josef jun.

Kurse:
8 Mann besuchten die Nachschulung für Feuerwehrflughelfer II ,
In der Feuerwehr- u. Zivilschutzschule in Lebring besuchten: 1 Mann den Kassier-Lehrgang, 2 Mann den Atemschutzgeräteträger-Lehrgang und 15 Mann den Erste Hilfe Lehrgang 16 Stunden sowie 4 Mann den Erste Hilfe Lehrgang 4 Stunden

Den Funk Grundlehrgang absolvierten 6 Mann

JHV 2012Veranstaltungen:
u.a. Jahreshauptversammlung, Preiswatten, Faschingsbar im Rüsthaus, Florianisammlung, Maibaumumschneiden mit Bocciaturnier, 650 Jahrfeier Marlesreuth (Deutschland), Stand beim Aigner Kirtag  und Adventmarkt, Weihnachtsfeier etc.

Div. Ausrückungen:
wie z.B. Hochzeit Kaudia und Hannes Kerschhaggl, Hochzeit Tanja und Rolland Steindacher,  Bezirksfeuerwehrtag, Florianitag, Teilnahme an div. Übungen, Geburtstagsfeiern und Festveranstaltungen im Abschnitt, etc.

2013:
Gesamtstatistik per 30.11.2013:
14 Brandeinsätze mit insgesamt 102 Mann und 536 Stunden
34 Technische Einsätze  mit insgesamt 191 Mann und 476 Stunden
18 Übungen Frühjahrs-Herbstübungen, Atemschutz-, Funk-, Waldbrand- u. Bewerbsübungen mit insgesamt 225 Mann und 1.180 Stunden
140 sonstige Tätigkeiten (Ausbildung, techn. Dienste, Ausschussitzungen, Fahrzeug- u. Geräteinstandhaltung, Ausrückung div.Veranstaltungen, Begräbnisse, Verwaltungstätigkeiten, Finanzielles etc. mit insgesamt 1015 Mann und 5.975 Stunden.
19 Brandsicherheitswachen mit insgesamt 39 Mann und 268 Stunden.
9 Fehlalarme ausgelöst durch Brandmeldeanlagen  in der Puttererseehalle, Puttererschlößl und LBS-Aigen mit insgesamt 85 Mann und 34 Stunden

246 Ereignisse mit 1.683 Mitgliedern und 8.501 Stunden

Größere Brandeinsätze waren:
Dachstuhlbrand Fam. Gindl in Lantschern am 03.02.2013
Waldbrand im Bereich Gesäuse-Eingang 28.07.2013 bis 07.08.2013
Waldbrand Donnersbach 08.08.2013
Heckenbrand Tachenberg 17.08.2013
Müllcontainerbrand Lantschern 25.11.2013

Größere Technische Einsätze waren:
Unwettereinsatz Gemeindegebiet Aigen 05.01.2013
Verkehrsunfall Aigen Ortsgebiet 15.01.2013
Verkehrsunfall L741, Aignerstraße in Fischern 16.02.2013
Hochwassereinsatz Gemeindegebiet Aigen – Brückenverklausung 02.06.2013
Unwettereinsatz Gemeindegebiet Aigen-Ketten 22.06.2013
Verkehrsunfall Aiglern mit Wild 11.10.2013
Hydraulikölaustritt Plotscheralm 16.10.2013
Verkehrsunfall Aigen 06.12.2013

Bewerbe:
Sanitätsleistungsabzeichen in Bronze errang LM Nina Hirschböck

Beförderungen:
BI Josef Fritz jun zum OBI d.F.
FM Daniel Tiefenbacher zum LM d.F.
OFM Peter Dicker jun. zum HFM
FM David Komatz, Albert Mandlberger, Marvin Thöringer, Hannes Winner zu OFM

Auszeichnungen:
Verdienstzeichen LFV 1. Stufe: HBI Manfred Tiefenbacher
Verdienstzeichen LFV 2. Stufe: OBM Gerald Kerschhaggl, OBI Dietmar Wundersamer
Verdienstzeichen LFV 3. Stufe: HFM Peter Dicker sen., HFM Michael Fritz, HFM Michael Gindl, HFM Thomas Gruber-Veit, OLM Heinz Gürtler, OFM Markus Komatz, HLM Bernd Muckenhofer, OLM d.V. Martin Reiter, HBM Ferdinand Wöhrer, HFM Klaus Wundersamer

Katastrophenhilfe-Medaille Bronze: HFM Peter Dicker sen., HFM Peter Dicker jun., HFM Michael Gindl, OLM Heinz Gürtler, HFM Michael Hubner, OFM Markus Komatz, LM Manfred Strobl, HFM Michael Thöringer, OFM Veronika Winner, HFM Klaus Wundersamer

VerdienstkreuzSteiermark LReg. Bronze: EHBI Josef Fritz, EBM Stefan Grünwald, HLM Engelbert Radlingmaier, EOBM Peter Segl

Bewerterspange Silber: LM Nina Hirschböck

Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit 25 Jahre: HFM Alfred Praschl, HLM d.V. Harald Wundersamer
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit 40 Jahre: EHBM Peter Schweiger, HFM Johann Winner
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit 50 Jahre: HFM Rudolf Pilz
Veranstaltungen:
u.a. Jahreshauptversammlung, die Faschingsbar im Rüsthaus, Florianisammlung, Maibaumumschneiden mit Bocciaturnier, Stand beim Aigner Kirtag  und Adventmarkt, Weihnachtsfeier etc.

Div. Ausrückungen:
Bezirksfeuerwehrtag, Florianitag, Teilnahme an div. Übungen und Festveranstaltungen im Abschnitt, etc.

2014:
Gesamtstatistik 2014:

230 Tätigkeiten mit insgesamt 1.554 Mann und 7.198 Stunden
4 Brandeinsätze
18 Technische Einsätze
18 Brandsicherheitswachen
10 Fehlalarme ausgelöst durch Brandmeldeanlagen
141 sonstige Tätigkeiten
18 Übungen

Brandeinsätze:
Wirtschafsgebäudebrand Fam. Prieler in Stainach 10.01.2014
Heizwerkbrand Irdning 28.06.2014
Waldbrand im Bereich Kreuzkogel in Admont 28.06.2014

Technische Einsätze:
Verkehrsunfall Ketten 25.01.2014
Traktorbergung Ennsradweg 26.05.2014
Verkehrsunfall Schlattham 31.08.2014
Menschenrettung Vorberg 10.09.2014
Verkehrsunfall Schlattham 10.10.2014
Unwettereinsatz Gemeindegebiet Aigen 21.-22.10.2014
Verkehrsunfall Fischern 04.11.2014

Kursbesuche an der FWZS Lebring:
Atemschutzgeräteträger Lehrgang:
Gregor Rohrer, Samuel Hinteramskogler, Alexander Tiefenbacher, Alexander Thöringer, Hannes Winner
Sanitäterlehrgang:
Alexander Tiefenbacher, Alexander Thöringer, Jasmin Radlingmaier, Tamara Strobl
Waldbrandbekämpfung1 (Pilotlehrgang):
Manfred Tiefenbacher, Josef Fritz jun.

Branddienstleistungsprüfung Silber:
Kerschhaggl Gerald, Wundersamer Dietmar, Fritz Josef jun., Reiter Martin, Tiefenbacher Manfred, Kerschhaggl Hannes, Steindacher Roland, Wundersamer Harald, Strobl Siegfried, Muckenhofer Bernd, Hischböck Nina, Tiefenbacher Daniel, Strobl Manfred
Branddienstleistungsprüfung Bronze:
Gruber-Veit Thomas, Mandlberger Albert, Thöringer Alexander, Tiefenbacher Alexander

Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Neuzugänge im Jahr 2014:
Susanne Binder, Antonia Egger, Wundersamer Elisa, Wundersamer Leonie, Witty Roman und Steindacher Christoph.

Der Jugendstand der FF-Aigen besteht aus insgesamt 10 Jugendfeuerwehrkameraden.

Beförderungen:
PFM Patrick Kerschhaggl wurde angelobt und in den Aktivstand versetzt
OFM Klaus Wundersamer und Michael Gindl zu HFM
OFM Manfred Strobl zum LM d. F. als Jugendbeauftragter

Auszeichnungen:
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit 50 Jahre:
EHBI Josef Fritz
EBM Stefan Grünwald

Bewerterspange Gold:
LM d.F. Nina Hirschböck

2015:
Gesamtstatistik FF Aigen i. Ennstal (01.01.2015 – 31.12.2015)

43 Einsätze, 218 Mitglieder, 524 Einsatzstunden
108 Tätigkeiten, 709 Mitglieder, 5527 Tätigkeitsstunden
24 Übungen, 297 Mitglieder, 1202 Übungsstunden
Bewerbsteilnahmen: 5 Bewerbe, 39 Mitglieder, 259 Bewerterstunden
Bewertertätigkeiten: 6 Bewerbe, 6 Mitglieder, 34 Bewerterstunden
Kursteilnahmen: 16 Kurse, 30 Mitglieder
Gesamtstatistik: 202 Ereignisse, 1299 Mitglieder, 7546 Stunden

Brandeinsätze:
Heizraumbrand Fam. Merkel Aigen 13.02.2015
Autobrand Harlekin Aigen 28.03.2015
Waldbrand Palfau 19.07.2015
Waldbrand Donnersbach 19.07.2015
Waldbrand Oppenberg 20.07.2015
Waldbrand Bereich Lärcheck 13.08.2015
Waldbrand Wörschachwald 15.08.2015

Technische Einsätze:
Verkehrsunfall Aiglern L741 05.01.2015
Sturmeinsatz Ritzmannsdorf (Dach abgedeckt)  09.01.2015
Bus drohte umzukippen (Brückenwirt Aigen) 01.02.2015
Unwettereinsatz Ketten (Keller bei Fam. Haindl unter Wasser) 12.06.2015
Ölaustritt Kreuzung Ketten 21.10.2015
Verkehrsunfall Gulling 03.11.2015

Kursbesuche an der FWZS Lebring:
Atemschutzgeräteträger Lehrgang: Marvin Thöringer
Sanitäterlehrgang: Bernd Muckenhofer, Marvin Thöringer, Nina Hirschböck
Leistungsüberprüfung FH/8 Nachschulung:
Josef Fritz, Hannes Kerschhaggl, Bernd Muckenhofer, Dietmar Wundersamer, Manfred Tiefenbacher, Heinz Gürtler, Gregor Rohrer, Harald Wundersamer
Technischer Lehrgang 1: Patrick Kerschhaggl
Menschenrettung und Absturzsicherung: Gerald Kerschhaggl, Thomas Gruber-Veit
Lehrgang Waldbrandbekämpfung 2: Josef Fritz
Maschinisten Lehrgang: Daniel Tiefenbacher, Michael Hubner, Gregor Rohrer, Samuel Hinteramskogler
TLF-Maschinisten Lehrgang: Daniel Tiefenbacher, Michael Hubner

Beförderungen:
Jugend1 (grün mit rotem Streifen): Egger Antonia, Wundersamer Elisa, Wundersamer Leonie, Steindacher Christoph
Jugend2 (rot mit 1 Streifen): Binder Susanne, Kaiser Tobias, Witty Roman
Jugend2 (rot mit 2 Streifen): Binder Noah, Seggl Christian

FM Alexander Tiefenbacher zum OFM
OFM Michael Thöringer und OFM Michael Hubner zu HFM
LM d.V. Martin Reiter zum OLM d.V.
BM Gerald Kerschhaggl zum OBM

2016:
Gesamtstatistik FF Aigen i. Ennstal (01.01.2016 – 31.12.2016)

58 Einsätze, 440 Mitglieder, 1372 Einsatzstunden
116 Tätigkeiten, 807 Mitglieder, 5009 Tätigkeitsstunden
19 Übungen, 239 Mitglieder, 1111 Übungsstunden
Bewerbsteilnahmen: 6 Bewerbe, 44 Mitglieder, 326 Bewerterstunden
Bewertertätigkeiten: 6 Bewerbe, 6 Mitglieder, 43 Bewerterstunden
Kursteilnahmen: 15 Kurse, 47 Mitglieder, 22 Kursteilnahmestunden
Gesamtstatistik: 218 Ereignisse, 1583 Mitglieder, 7883 Stunden

Brandeinsätze:
Böschungsbrand Marold Ketten (Osterfeuer) 29.03.2016
Brand LBS/Flüchtlingsheim durch Kochgut  01.04.2016
Müllcontainerbrand Kläranlage 24.05.2016
Brand wegen Sonnwendfeuer 21.06.2016
Waldbrand durch Blitzschlag in Stainach (Gipfelkreuz Nojer) 26.06.2016
Brand bei Müllsammelstelle LBS/Flüchtlingsheim 18.07.2016
Radladerbrand Gindl in Aich 04.11.2016
Kaminbrand in Sallaberg 28.11.2016
Rauchentwicklung bei Reparatur Hochdruckreiniger im Technikcenter Aigen 14.12.2016

Technische Einsätze:
Verkehrsunfall Fischern 08.01.2016
Keller unter Wasser Tachenberg 01.02.2016
Verkehrsunfall Ortsgebiet Aigen mit Traktor 06.03.2016
Autosicherung Vorbergweg 25.03.2016
Verkehrunfall Höhe Kläranlage 13.04.2016
Steinbruch Fischern 07.06.2016
Fahrzeugbergung Seetafel 02.07.2016
Murenabgang Vorbergweg 02.07.2016
Wassereintritt Hohenberg 02.07.2016
Steinbruch Fischern 05.07.2016
Hochwasser  Ketten 14.07.2016
Hochwasser Ketten 25.07.2016
Techn. Einsatz Stapfelweg 04.08.2016
Tierrettung Höhe Wörschach 24.09.2016
Verkehrsunfall Schlattham 28.10.2016
Verkehrsunfall mit PKW Fischern 22.12.2016
Verkehrsunfall mit LKW Vorbergweg 22.12.2016
Streckenposten bei div. Veranstaltungen
Löschwasserbehälter reinigen, Straßen- und Kanalreinigungen
Verkehrsregelungen und Parkplatzeinweisen bei Tagungen bzw. Veranstaltungen
Wespennestbekämpfungen

Beförderungen:
Jugend:
Jugend1 (grün mit rotem Streifen): Egger Antonia, Wundersamer Elisa, Wundersamer Leonie, Steindacher Christoph
Jugend2 (rot mit 1 weißen Streifen): Binder Susanne, Kaiser Tobias, Witty Roman
Jugend2 (rot mit 2 weißen Streifen): Binder Noah, Seggl Christian

FM Samuel Hinteramskogler und FM Gregor Rohrer zu OFM
OFM Alexander Thöringer zum LM d.F.
LM d. F. Heinz Gürtler und LM d.F. Arndt Pollin zum OLM d.F.
OLM Bernd Muckenhofer und OLM Hannes Kerschhaggl zu HLM
BM Georg Kapp zum OBM
OBM Ferdinand Wöhrer zum HBM

HLM Engelbert Radlingmaier wurde zum Seniorenbeauftragten ernannt.

Als Neuzugang im Bereich Jugend wurde Laura Wundersamer vorgestellt.

Auszeichnungen:
Verdienstzeichen LFV /1. Stufe:  OBI d.F. Fritz Josef jun.
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit/ 25 Jahre: HLM Bernd Muckenhofer
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit/ 25 Jahre: HLM Siegfried Strobl
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit/ 40 Jahre: HBM d. V. Herbert Mandlberger
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit/ 40 Jahre: HBM Ferdinand Wöhrer
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit/ 40 Jahre: HFM Johann Wundersamer
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit/ 40 Jahre: HFM Herbert Zeiser
Medaille für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit / 60 Jahre: HFM Franz Köberl